That’s what friends are for

Es wird nicht ohne Grund gesagt, dass Freunde das höchste Gut sind. Wahre Freunde sind für mich eines der größten Geschenke des Lebens! Eine schöne gemeinsame Zeit mit Freunden zu verbringen ist wundervoll. Denn bei echten Freunden wird man um seiner selbst willen geliebt. Und mit seinen Eigenheiten verstanden, oder werden diese zumindest mit einem warmen Lächeln akzeptiert! 😀
Diese Tatsache ist für mich Gold wert, denn gerade an langen gemeinsamen Abenden stellt mich das Leben immer mal wieder vor einige Herausforderungen. Wenn ich mich nicht bewege, sondern eher nur in Gesprächen da sitze fährt mein Kreislauf abends recht schnell in „hibernate“. Die Science Fiction Fans unter Euch wissen gleich, was gemeint ist. Für die anderen lässt sich das als eine Art Winterschlaf übersetzen. Etwas drastischer ausgedrückt fahren meine Vitalfunktionen runter undich nehme die Außengeräusche (insbesondere, wenn viele Menschen im Raum sind) eher als Geräuschteppich war. Konzentration ist dann eher herausfordernd. Den krassen Gegensatz dazu stellt das Tanzten dar. Tanzenderweise kann ich ganze Nächte durchstehen! 😀

So kommt es also auch, dass ich bei manch supernettem gemütlichen Abend irgendwann die Biege machen muss oder mich irgendwo hin ablege. Dankenswerterweise kennen und verstehen das unsere Freunde schon. Einer Freundin geht es sogar genauso!
Wirklich selten sage ich auch mal kurzfristig ab. Widerspricht zwar total meiner Natur, aber ich habe gelernt, auf mich selbst Acht zu geben und, falls nötig, rechtzeitig auf die Bremse zu treten.

An dieser Stelle möchte ich insbesondere meiner besten Freundin noch ein kleines Loblied singen: Bettina, Du bist die Beste! Wenn Du anrufst, ich mich nicht nach Telefonieren fühle und nicht annehme, weißt Du gleich Bescheid und verstehst. Du säuselst mir nette Nachrichten auf meine Mailbox und zauberst mir damit ein großes Lächeln auf mein Gesicht. Ich kann mit Dir Nächte durchfeiern, den Dancefloor unsicher machen, über Gott und die Welt schnacken und auch mal gemeinsam schweigen, wenn wir beide platt sind. Du bist ein Geschenk des Himmels! Ich hab Dich sehr lieb!

Und dann natürlich noch eine feste und warme Umarmung für all die anderen wichtigen Menschen in meinem Leben. Ihr wisst genau, dass Ihr gemeint seid! Schön, dass es Euch gibt! ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s